Die Vorteile des LUBRICUS C
& LUBRICUS Controller:

  • Schmier­geräte sind nahe der tatsächlichen Schmier­punkte ange­bracht
  • Zentrale Überwachung möglich (z.B. SPS)
  • Individuelles Zuteilvolumen möglich
  • Monitoring von bis zu 16 Schmier­stellen
  • Elektronik & Überwachung kann in einer bediener­freundlichen Umgebung montiert werden.
 
 
 
Art-Nr.
Anzahl
Auslässe
Temperatur
Einsatzbereich
Stromversorgung
Inhalt
Dialog Display
Dialog
Controller
LUB-C-1
1
-20°/+80°
24 VDC
400 cm³
-
X
LUB-C-2
2
-20°/+80°
24 VDC
400 cm³
-
X
LUB-C-3
3
-20°/+80°
24 VDC
400 cm³
-
X
LUB-C-4
4
-20°/+80°
24 VDC
400 cm³
-
X
LUB-C-1-1
1+1
-20°/+80°
24 VDC
400 cm³
-
X
 
 

LUBRICUS Controller

Art-Nr.
Anwendung
Temperatur
Einsatzbereich
Stromversorgung
Stecker
Ausgang zum Lubricus C
LUB-CE
Systemkontrolle
-20°/+80°
24VDC
M12x1
M8x1

 

Installationsbeispiel:
Der LUBRICUS Controller überwacht und steuert vier LUBRICUS-Schmiergeräte, die ihrerseits eine unterschiedliche Anzahl von Schmierpunkten versorgen. Die Wege, die das Schmiermittel in den Leitungen überbrücken muss, können einfach und kurz gehalten werden, dennoch erfolgt ein zentrales Monitoring über den LUBRICUS Controller. Der Installations- und Wartungsaufwand verringert sich nachhaltig.

Lubricus Controller4