Der LUBRICUS D eignet sich vor allem an Anlagen, in denen die Schmierung synchron mit der Laufzeit der Maschine vorgenommen werden muss oder nur bestimmte Schmierzyklen zu vorgegeben Intervallen gefordert sind. Die Förderpumpe im LUBRICUS D fördert entsprechend der Ansteuerung der Pumpenausgänge via SPS den Schmierstoff zu den Auslässen. So ist eine sehr exakte Dosierung des Schmierstoffs möglich. Der Nutzer hat den größtmöglichen Gestaltungsspielraum im Hinblick auf Häufigkeit der Schmierintervalle sowie Dosierung der Schmierstoffmenge.

Produkteigenschaften:

  • 1, 2, 3 oder 4 Auslässe, 70 bar Förderduck
  • flexibles, individuelles Zuteilvolumen
  • Rückmeldung an die angeschlossene Anlage
  • exakte Steuerung & Schmierstoffdosierung
 
 
 
 
Art-Nr.
Anzahl
Auslässe
Temperatur
Einsatzbereich
Stromversorgung
Inhalt
Dialog SPS/PLC
LUB-D-1
1
-20°/+70°
24 VDC
400 cm³
X
LUB-D-2
2
-20°/+70°
24 VDC
400 cm³
X
LUB-D-3
3
-20°/+70°
24 VDC
400 cm³
X
LUB-D-4
4
-20°/+70°
24 VDC
400 cm³
X
LUB-D-1-1
1+1
-20°/+70°
24 VDC
400 cm³
X