Das LUBRICUS M Schmiersystem ist optional mit bis zu fünf Pumpenkörpern (P1, P2, P3, P4, P5) mit jeweils zwei Auslässen ausgestattet. Die Doppelkolben-Pumpenkörper werden wechselseitig bedient und spenden gleiche Mengen.

Der LUBRICUS M kann entweder im Zeitmodus oder mit einer Impulssteuerung (SPS) betrieben werden.

Im Zeitmodus überwacht die interne Steuerung sowohl die eingestellte Schmiermenge als auch die zeitlichen Abstände zwischen den Schmierintervallen.

Bei der Impulssteuerung werden die gewünschten Schmierintervalle über die Programmierung der SPS durchgeführt. Unabhängig vom gewählten Modus kann jeder Pumpenkörper getrennt angesteuert werden..

Lubricus M
 

Produkteigenschaften LUBRICUS M

  • Zeitsteuerung ODER Impulssteuerung
  • Förderdruck bis zu 70 bar
  • Störungs-/Leerstandsmeldung
  • Einsatztemperatur -20°C bis +70°C
  • Systemüberwachung & Feedbackfunktion
  • getrennte Ansteuerung jedes Pumpenkörpers
  • einfache Bedienung/PIN geschützt
  • Förderung von Fett bis NLGI-Kl. 2
Downloads LUBRICUS M
Datenblatt:
Deutsch | English | Polisch | Português Brasileiro | Español
 

Bedienungsanleitung:
Deutsch | English | Polisch | Português Brasileiro | Español
 
 

LUBRICUS M - Direkte Schmierung

Der Lubricus M wird mit bis zu 5 Pumpenkörpern bestückt, d.h. es können bis zu 10 Schmierstellen automatisch versorgt werden.
Mit Schlauchlängen bis zu 5m lassen sich viele Schmierstellen direkt erreichen.

Vorteile der direkten Schmierung mit Lubricus M:
  • kurze Schmierstoffleitungen
  • keine aufwändige Verrohrung
  • eigene Kolbenpumpe pro Schmierstelle
  • Gegendruckmessung für jede Schmierstelle
  • keine Verteiler nötig
  • einfache Nachrüstlösung
  • vorbeugende Überwachung der Schmierstelle
Lubricus M

 

LUBRICUS M - überwachte, sichere Versorgung von Schmierstellen
 

Technische Daten des LUBRICUS M

Funktionsprinzip:
Betriebsspannung:
Betriebsdruck:
Vol. Kartusche:
min. Spendevol.:
Auslässe:
Anschluss:
Temp.-Einsatzbereich:
Gewicht:
Abmessungen, max.:
Anschlussstecker:
Füllstandsüberwach.:
Drucküberwachung:
integr. Steuerung:
Kolbenpumpe
24VDC
max. 70 bar
1500 cm3
0,15 cm3 (pro Ausgang)
2, 4, 6, 8 oder 10
Schlauch 6/4mm
-20°C bis +70°C
ca. 4000g
BxHxT 162 x 255 x 165mm
M12x1, 4-polig
integriert, Reedkontakt
integriert, elektronisch
mikroelektronisch
Lubricus M